Covid 19

Aktuelle Informationen zu POC Testungen und Besuchsregelungen

 

Liebe Angehörige, Liebe Besucher/innen,

hiermit möchte ich Sie über die aktuellen gesetzlichen Besuchsregelungen informieren:

Jeder Bewohner/in hat das Recht, täglich zeitlich uneingeschränkt Besuch zu erhalten.

Das Betreten der Einrichtung durch Besucher/innen ist unter folgenden Vorgaben ausschließlich erlaubt:

  • Für geimpfte und genesene Besucher/innen entfällt die Maskenpflicht in der konkreten Besuchssituation in den Räumern der Bewohner/innen und in den anderen öffentlichen Bereichen der Einrichtung. Eine FFP 2 - Maskenpflicht gilt bei ungeimpften und nicht genesenen Besucher/innen.

  • Besucherinnen und Besucher dürfen die Einrichtung nur betreten, wenn eine Bescheinigung über ein negatives Testergebnis, das bei Poc Schnelltests nicht älter als 24 Stunden und bei PCR Tests nicht älter als 48 Std. sein darf, vorliegt.

 

  • Sollte diese Bescheinigung nicht vorliegen müssen alle Besucher/innen tagesaktuell getestet werden zu den angegebenen Terminen.

  • Es können leider keine Ausnahmen gemacht werden, für Personen, bei denen ein Coronaschnelltest aus medizinischen oder sozial-ethischen Gründen nicht durchgeführt werden kann. Ausgenommen ist die Begleitung Sterbender.

  • Die Besucher erhalten weiterhin eine Einweisung in den Infektionsschutz und werden einem Symptommonitoring incl. Temperaturmessung (Stirntemperatur) unterzogen. Zudem sind die wichtigsten Hygieneregeln für den Aufenthalt in der Einrichtung auch im Eingangsbereich als Aushang präsent.

  • Sofern, im Rahmen des vorgeschriebenem Symptommonitorrings, bei einem Besucher leichte, unklare bzw. asymptomatische Beschwerden, wie Husten, Halsschmerzen, Schnupfen, Geschmacksverlust, erhöhte Temperatur, oder Übelkeit und Durchfall festgestellt wird, wird der Zutritt untersagt. Ausgenommen ist die Begleitung Sterbender.

  • Der Besuch und die Screeningdaten werden dokumentiert, die Unterlagen werden für mindestens 4 Wochen aufbewahrt, dann durch die Einrichtung datenschutzgerecht vernichtet.

  • Das Betreten der Einrichtung ist untersagt für

  • infizierte Personen

  • Besucher, bei denen im Rahmen des vorgeschriebenen Symptommonitoring leichte, unklare Beschwerden wie Husten, Halsschmerzen, Schnupfen, Geschmacksverlust, erhöhte Temperatur oder Übelkeit festgestellt werden und kein PoC-Test durchgeführt werden kann (z. B. durch Ablehnung).

  • Besucher mit einem positivem PoC-Testergebnis. Eine Ausnahme gilt für den Besuch von sterbenden Bewohner/innen.

  • Besuchern, die das Symptommonitoring und den PoC-Antikörper-Schnelltest ablehnen, wird der Zutritt in die Einrichtung untersagt.

 

Testangebot:

  • Montags, Mittwochs, Freitags, Sonntags von 12.30 – 16.30 Uhr

  • Dienstags, Donnerstags, Samstags von 13.30 – 18.00 Uhr

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

 

Claudia Köpke

Einrichtungsleitung